Windradschall? 
Nachweis zur medizinischen Unbedenklichkeit fehlt immer noch.
Was bedeutet das für die Gesundheit von Mensch und Tier?
Langzeitstudie soll nun Klarheit bringen

_______________________________________________


Presse- Medien-Mitteilung:

Auf Anfrage der DSGS e.V. bestätigt das Umweltbundesamt, UBA, jetzt den immer noch fehlenden Nachweis der Unbedenklichkeit mit einem Entwurf zur Ausschreibung einer Langzeitstudie zur Windrad-Infraschall Wirkung.