Presse-Mitteilungen

Juli 2022

Windradschall? - Nachweis zur medizinischen Unbedenklichkeit fehlt
immer noch. Was bedeutet das für die Gesundheit von Mensch und Tier?

Langzeitstudie soll nun Klarheit bringen

Auf Anfrage der DSGS e.V. bestätigt das Umweltbundesamt, UBA, jetzt den immer noch fehlenden Nachweis der Unbedenklichkeit mit einem Entwurf zur Ausschreibung einer Langzeitstudie zur Windrad-Infraschall Wirkung.

Mai 2022

Die Opfer des hörbaren und nicht hörbaren Schalls - ausgehend von Windkraftanlagen -
sind nicht länger bereit, zu schweigen und zu erdulden

Aktuelle internationale Studienlagen bestätigen eine hohe Evidenz schwerer Gesundheitsstörungen durch Schallbelastungen im hörbaren und ILFN-Bereich (InfraLowFrequencyNoise) beim Leben und Arbeiten in nicht ausreichenden Abständen zu Windradturbinen.

November 2021

Schweigen die Medien in Deutschland weiterhin zu Gesundheitsgefahren durch Windräder? 

Die freigesetzten Lärmstörungen und visuellen Beeinträchtigungen stellen eine Störung der Umgebung dar, haben aber auch gesundheitsschädliche Auswirkungen. So lautet das Urteil des Berufungsgerichts von Toulouse vom 8. Juli 2021  

mai 2021

Ärztliche Sicht auf die krankmachende Wirkung
von Windrädern 
auf lebende Organismen 
und der sog. Rechenfehler durch die BGR 

Dezember 2020

Skandal? - Unfreiwillige Teilnahme an der Langzeitstudie
Immer wieder werden schallbetroffenen Bürgern zu Beschwerden bei Behörden und vor Gericht fragwürdige Leitsprüche des Umweltbundesamtes mit den amtlichen Aussagen zur angeblichen Harmlosigkeit von Windrad-schall vorgehalten. Ist dieses ein Skandal oder ein ... 

SEptember 2019

Mahnwache der Schallopfer aus ganz Deutschland am Kölner Dom

August 2019

Erschreckendes Ausmaß für die körperliche Unversehrtheit bei Menschen und Tiere durch Infraschall-Druckwellen derWindräder!

Juni 2019

Krank durch Klimaschutz -

Kein Tag ohne Unwetterprognosen,dramatische Appelleund Demonstrationenmehr fürs Klima zu tun. Da verblasst die scheinbar nüchterne Diskussion, ob die bisherigen Maßnahmen zum Klimaschutz wirksam oder sinnvoll sind und ob Anwohner durch die Anlagen krank werden.

Mai 2019/3

Recht auf körperliche Unversehrtheit – Klare Aussage am Vortragabend anlässlich des 70. Jahrestages des Grundgesetzes in Berlin

Mai 2019/2

Die „Deutsche Schutz-Gemeinschaft-Schall“ informiert die Öffentlichkeit mit Videos von schallerkrankten Menschen durch Windräder - warum schweigen die Medien dazu? 

Mai 2019/1

Offener Brief an politisch Verantwortliche zum Thema: Auswirkungen von technischem Infraschall auf die Gesundheit  (Anlage siehe unter "Offene Briefe")

April 2019/3

Die „Deutsche Schutz-Gemeinschaft-Schall“ warnt–
Stiller Lärm „Infraschall“ durch Windräder macht Krank und vernichtet Existenzen.

April 2019/2

Die „Deutsche Schutz-Gemeinschaft-Schall“ informiert–Unverständnis auf zurückhaltende Berichterstattung der Medien zu krankmachender Wirkung durch Windräder.

April 2019/1

Die „Deutsche Schutz-Gemeinschaft-Schall“warnt –Windräder erzeugen krankmachenden Infraschall!

März 2019

Die „Deutsche Schutz-Gemeinschaft-Schall“ warnt dringendst vor weitere Nutzung und Ausbau der Windräder. 

Februar 2019

Die „Deutsche Schutz-Gemeinschaft-Schall“warnt - Windräder erzeugen krankmachenden Infraschall! 

Oktober 2018

Vor wenigen Tagen mahnte die WHO die deutsche Regierung an, dass die im Land für Windindustrieanlagen einzuhaltenden Lärmschutzwerte zu hoch angesetzt  ... 

Juni 2018

Schallbetroffene der Energiewende organisieren sich in Deutschland.